Welche Zahlungs-Kanäle sind für meinen Shop gut?


Im deutschsprachigen Raum sind die am häufigsten verwendeten Zahlungskanäle:

  • Kontoüberweisung (Zahlung auf Rechnung)
  • Paypal
  • Kreditkarten
  • SOFORT Überweisung

Wir empfehlen, die Kontoüberweisung im eigenen Shop gar nicht anzubieten, da sie die Vorteile des online-Shopping aus der Sicht des Händlers wieder zunichte machen (hoher Aufwand bei der Überprüfung, ob/wann die Zahlung eingegangen ist).

Paypal, Kreditkarten und SOFORT

Hingegen sind Paypal, Kreditkarten und SOFORT Überweisung sehr gute Optionen. Paypal braucht in WooCommerce kein eigenes Plugin. Für Kreditkarten Zahlungen ist Stripe ein empfehlenswertes Tool/Plugin. Und für SOFORT gibt es ebenfalls ein funktionierendes Plugin.

WordPress DER ONLINEKURS
ganz nach deiner Geschwindigkeit.

Alle praktischen Kursinhalte werden per Video vorgezeigt.
Du kannst sie Schritt für Schritt auf deine eigene Webseite übertragen.

Deine Vorteile

  • 6 Kapitel, 40 Lektionen

  • 3 h on-demand-Video

  • 130 Seiten E-Book

  • Praxis-Tipps

  • WordPress-Plugin Empfehlungen

  • 12 Monate Zugang

  • Fragenbereich

  • Zertifikat für AbsolventInnen

  • Von Kleinunternehmern gemacht

JETZT UM NUR € 149,–

 

Unser Fokus

Beginne heute mit deiner neuen WordPress-Website. Unser Online-Kurs basiert auf jahrelanger Praxiserfahrung im Webdesign mit WordPress und bereitet dich optimal vor.

Wir decken wichtige Grundlagen ab, wie:

Wahl des richtigen Webhosting-Anbieters

Installation von WordPress

Unterschiede zwischen Seiten und Beiträgen

Empfohlene WordPress-Plugins für einen erfolgreichen Start