Einbau von Fotos


Bilder

Der Einbau von Fotos und Bildern ist zwar nicht grundsätzlich schwer. Aber ein paar Punkte sind zu beachten: Die Auflösung ist wichtig, denn wird sie zu hoch gewählt, dann bremst das die Ladegeschwindigkeit.

Und freilich hat man dann noch Optionen wie linksbündig, zentriert und rechtsbündig. Und man kann Fotos auch von Text umfließen lassen. Technisch gut machbar, die Kunst liegt dann eher darin, dass es gut ausschaut.

WordPress DER ONLINEKURS
ganz nach deiner Geschwindigkeit.

Alle praktischen Kursinhalte werden per Video vorgezeigt.
Du kannst sie Schritt für Schritt auf deine eigene Webseite übertragen.

Deine Vorteile

  • 6 Kapitel, 40 Lektionen

  • 3 h on-demand-Video

  • 130 Seiten E-Book

  • Praxis-Tipps

  • WordPress-Plugin Empfehlungen

  • 12 Monate Zugang

  • Fragenbereich

  • Zertifikat für AbsolventInnen

  • Von Kleinunternehmern gemacht

JETZT UM NUR € 149,–

 

Unser Fokus

Beginne heute mit deiner neuen WordPress-Website. Unser Online-Kurs basiert auf jahrelanger Praxiserfahrung im Webdesign mit WordPress und bereitet dich optimal vor.

Wir decken wichtige Grundlagen ab, wie:

Wahl des richtigen Webhosting-Anbieters

Installation von WordPress

Unterschiede zwischen Seiten und Beiträgen

Empfohlene WordPress-Plugins für einen erfolgreichen Start